Rehasport für Diabetiker in St. Ingbert

Rehasport-Kurse für Diabetiker

Rehabilitationssport wirkt mit den Mitteln des Sports ganzheitlich auf Menschen mit Beeinträchtigungen. Er ist auf Art, Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt.

Die Rolle von Bewegung und Sport bei Diabetes.

Bewegung erhöht die Insulinempfindlichkeit der Zellen und reduziert die Insulinresistenz. Aktive Muskelzellen verbrauchen mehr Kalorien (mehr Energie als Fettzellen), je mehr Sie sich bewegen, um so weniger Medikamente und Insulin brauchen Sie. Zusammen mit einer gezielten Ernährungsumstellung und Medikamenten bildet Sport eine der 3 Säulen der Therapie von Diabetes Typ 2. Gerade zu Beginn der Erkrankung trägt Sport wesentlich dazu bei, dass Diabetiker über Jahre hinweg auf Medikamente verzichten können.

Zehn gute Argumente für Bewegung:

  • steigert die Insulinempfindlichkeit
  • senkt den Blutzucker
  • senkt den Bedarf an Medikamenten
  • baut Muskeln auf
  • lässt die Pfunde purzeln
  • verbessert die Blutfettwerte
  • stärkt Herz und Kreislauf
  • fördert die Ausdauer
  • verbessert die Koordination
  • fördert die Geselligkeit

Interessiert?

Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne und steht Ihnen für alle Fragen Rede und Antwort.

Kurs: Dienstags um 15:30 Uhr
Bitte vorab telefonisch zur Terminabsprache melden.
Telefon: 06894 52540